copyright RSV Wehra Öflingen 1902 e.V.               letzte Änderung: 08.10.2017      Impressum
Bericht 08.10.2016
Bezirksliga der Radballer gestartet 2 Mal Öflingen & 1 Mal Wallbach mit erfolgreichem Rundenstart Lauterbach war der Ort des diesjährigen Saisonauftaktes in der Bezirksliga für Öflingen 4 mit Björn Griener und Günter Trefzer und für Öflingen 5 mit Colin Huber und Jonathan Stupfel . Ebenfalls am Start waren Daniel Post und Fabian Rotzler  als Wallbach 1. Das Auftaktspiel  Öflingen 5 gegen Wallbach 1 ging verdient 4:4 unentschieden aus. Danach konnte das Öflinger Duo Huber/Stupfel den bisherigen Tabellenführer Lauterbach 5  durch ein sauber abgestimmtes und kämpferisches Spiel klar mit 6:2 besiegen.  Leider ging die Rechnung gegen Lauterbach 3 nicht auf was am Ende leider zu  einer 1:4 Niederlage führte. Mit vollem Einsatz wurde abschliessend Lauterbach 4 mit einem knappen aber verdienten 5:4 vom Platz geschickt.Eine Identische Punktausbeute fuhr auch Öflingen 4 nach Hause. Die beiden Routiniers Griener und Trefzer zeigten beim nie gefährdeten 7:0 gegen Lauterbach 3 wie man Radball spielt. Gegen Lauterbach 4 war das Spiel deutlich ausgeglichener -   endete  aber 5:4 für Öflingen.  Im Schlussspiel des Spieltages liess sich Öflingen 4 etwas aus dem Konzept bringen und vergab so einen Sieg und mussten sich  mit einen 6:6 zufrieden geben. Wallbach 1 schloss sich den bei den Punkten den Öflingern an.  Nach dem Unentschieden gegen Öflingen 5 konnten Post/Rotzler mit 2:1 gegen Lauterbach 4 und 6:3 gegen Lauterbach 3 punkten.  Trotz grossem  Einsatz der beiden Wallbacher ging aber das Spiel gegen die 5. Mannschaft aus Lauterbach knapp mit 5:4 an Lauterbach. Alles in allem ein positiver Auftakt für die drei Mannschaften vom Hochrhein. Text:  Walter Huber